BART

18. Sep. 2021 – 10. Okt. 2021
SCHEUNE LEHEN, St. Gerold (A)

Flügel bauen

Laut der griechischen Sage baute Dädalus für sich und seinen Sohn Flügel, um aus dem Labyrinth zu fliehen. Dabei riet er Ikarus: «Halte dich immer in der Mitte zwischen Wasser und Sonne.» Wie die Geschichte ausgeht, wissen wir. Dorothea Rosenstock und Judith Batlogg haben zusammen mit Künstlerfreunden aus aller Welt bereits 2016 ein Projekt unter dem Titel «Schätze» kuratiert. Das Thema ihres neuen Projekts ist das Spannungsfeld zwischen Übermut und Bodenhaftung, zwischen Himmel und Erde.

SCHEUNE LEHEN, Lehen 3, A-6722 St. Gerold / Eröffnung: 18. September 2021, 18 Uhr / Öffnungszeiten: Fr 18 bis 21 Uhr und So 15 bis 18 Uhr / Musikalische Programmpunkte werden spontan bekannt gegeben / Finissage: 10. Oktober 2021

Teilnehmende KünstlerInnen:
Irene Dworak, Lehen, St. Gerold, A , www.irene-dworak.at
Guido Franco Ferrari, Argentnien, www.guidoferrari.com
Teddy Liho, Sofa, Bulgarien, www.teddy-liho.weebly.com
Hannes Ludescher, Zwischenwasser, A, www.hannesludescher.at
Monika Ludescher, Zwischenwasser, A
Sara Lunden, Kangasala, Finnland
Anna Rubin, Maria Rain, A , www.annarubin.at
Verena Rupert, Lehen, St. Gerold
Judith Batlogg, Lorüns, A, www.kunstvorarlberg.at/batlogg-judith
Dorothea Rosenstock, Bludenz, A , www.dororosen.net

Download Flyer
https://www.vorarlberg-alpenregion.at