BART

22. Mai. 2021 – 25. Aug. 2021
Bahnhofkirche Zürich (CH)

Lapis Solaris – Nina Gamsachurdia

Eine freistehende blaue Stele, die beidseitig mit Lapislazuli-Pigment bemalt und an den Seiten blattvergoldet ist. In ihrer stillen, aber markanten Präsenz, der kostbaren Materialität und der deutungsoffenen Bezugnahme auf die christliche Tradition der Ikonenmalerei lädt sie zur Auseinandersetzung, zu Fragen, Staunen, aber auch zu Meditation, Stille und Gebet ein.

HAUPTBAHNHOF ZÜRICH, Bahnhofkirche / Die Bahnhofkirche mit ihrem Raum der Stille befindet sich im Zwischengeschoss des Hauptbahnhofs neben dem Wartesaal. / Öffnungszeiten: Mo bis Fr 07:00 bis 19:00 Uhr / Sa und So 10:00 bis 16:00 Uhr / Projekt im Rahmen des 20jährigen Bestehens der Bahnhofkirche Zürich, in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Lukasgesellschaft für Kunst und Kirche (SSL) / Vernissage-Video mit Statements und einem Künstlerinnen-Gespräch online ab Ende Mai / Fr, 28. Mai, Lange Nacht der Kirchen: Kurzimpulse zum Kunstwerk um 18:30/19:30/20:30/21:30/22:30/23:30 / Bitte beachten Sie, dass die Besucherzahl des Raumes der Stille aktuell auf 3 Personen beschränkt ist!
www.bahnhofkirche.ch

www.lukasgesellschaft.ch