BART

26. Apr. 2019 – 1. Sep. 2019
St. Matthäus-Kirche Berlin (DE)

Raul Walch – Auf der Grenze

Der Berliner Künstler Raul Walch hat sich dreißig Jahre nach dem Berliner Mauerfall auf den Weg an die Ränder Europas gemacht, um nach den Wurzeln Europas zu suchen. Entstanden sind Fotografien, Stoff- und Flugobjekte, die sich im Kirchenraum der St. Matthäus-Kirche zu einem raumgreifenden Mobile verdichten: Der Balanceakt Europa, die vielteilige Identität eines Kontinents als bewegliche Mindmap über den Köpfen der Kirchenbesucher. Der Kirchenraum, selbst Grenzort zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, dem Profanen und dem Heiligen, zwischen Kunst und Kirche, wird zum Dreh- und Angelpunkt der Frage nach einem Zusammenleben der Vielen im Gleichgewicht.

ST. MATTHÄUS-KIRCHE, Matthäikirchplatz, D-10785 Berlin / Öffnungszeiten: Di – So 11 – 18 Uhr / Eintritt frei / Parallel dazu im Evangelischen Zentrum Berlin, Georgenkirchstraße 69/70, D-10249 Berlin: Raul Walch – Azimut / bis 24. August 2019 / Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 17 Uhr

www.stiftung-stmatthaeus.de/programm